NEUIGKEITEN UND MITTEILUNGEN Ökoaktion

Baumpflanzung in Cabrerías

Schüler der Klasse 10 pflanzten zusammen mit dem Schulpersonal 400 Queñua-Bäume 🌳 in der Gegend von Cabrerías, die auf 4000 m.ü.M. an den Hängen des imposanten Vulkans Chachani liegt. Das Projekt „Arborización Cabrerías“, das Teil des Umweltprogramms der Max-Uhle-Schule ist, soll zur Wiederherstellung der Queñua-Wälder beitragen. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der Sociedad Minera Cerro Verde und Sernanp durchgeführt. Jeder Schüler pflanzte sieben Bäume. Die Schüler lernten sâmtliche notwendigen Schritte für eine korrekte Bepflanzung, vom Entfernen und Lagern der Verpackung bis hin zur richtigen Verwendung des Hydrogels. Mit großer Freude konnten wir schließlich unser Ziel erreichen  und alle 400 Bäume pflanzen. Wir werden in ein paar Monaten wiederkommen, um das Überleben und das Ergebnis unserer grünen Aktionen zu überprüfen.

Gemeinsam in Bewegung, kümmern wir uns um unseren Planeten.